Unterstützen Sie uns mit Ihrem Fachwissen

  • Projektbezogen – für uns hilfreich, für Sie überschaubar!
  • Sie sind Fachfrau/Fachmann in einem Gebiet, das der Arbeit unserer Initiative dienlich sein könnte?
  • Sie haben Kontakte, die für unsere Arbeit hilfreich sein könnten?
  • Sie verfügen über eine gute Filmkamera? Über ein gutes Richtmikrofon? Ein kalibriertes Lärmmessgerät?

Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf: info@igel-berlin.de

Sie wohnen in der Nähe eines Berliner Gewässers oder treiben Wassersport und sind geplagt von Lärm und Rücksichtslosigkeit?
Suchen Sie Gleichgesinnte und schließen sich mit diesen zusammen.

Helfen Sie mit, den Druck zu verstärken! Vernetzen Sie sich mit uns!

Die Begleitumstände sind günstiger geworden, Lärmbelastung wird zunehmend kritischer bewertet.

Für Fragen und Anregungen: info@igel-berlin.de

Machen Sie bei IGeL mit

Wir treffen uns in einem vier- bis sechswöchigen Turnus. Schnuppern Sie doch einfach ‘mal unverbindlich bei uns ‘rein.

Weiteres unter: info@igel-berlin.de

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende

Auch wenn wir uns bei IGeL ausschließlich ehrenamtlich engagieren, ganz ohne Geld geht es nicht. Finanziert werden müssen beispielsweise Info-Flyer und andere Materialien für unsere Öffentlichkeitsarbeit.

Da wir kein gemeinnütziger Verein sind, können wir keine Spendenbescheinigung für das Finanzamt ausstellen.
Wir freuen uns, wenn Sie dennoch die Öffentlichkeitsarbeit von IGeL Initiative Gewässer-Lärmschutz finanziell unterstützen.
Dies ist über PayPal an spende@igel-berlin.de möglich.

Sollten Sie kein PayPal nutzen oder Fragen haben, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf: info@igel-berlin.de